AGB & Versand | Datenschutzerklärung | Impressum
Startseite
Produkte
Onlineshop
Kontakt


Floraprotect

UNSER LIEFERPROGRAMM

Derzeit lieferbare, untereinander mischbare Farben:

  • 01  gelb
  • 02  rosa
  • 03  rot
  • 05  bordeaux
  • 07  lila
  • 08  grün
  • 09  olivgrün
  • 10  blau
  • 18  schwarz
  • 20  farblos

HINWEIS: Unterschiedliche Materialien können zu unterschiedlichen Farbergebnissen führen!

VERPACKUNGSEINHEITEN

Lieferbar in den folgenden Verpackungseinheiten:

  •  1 Liter Gebinde
  •  5 Liter Gebinde
  •  10 Liter Gebinde

Größere Mengen auf Anfrage!

VERBRAUCHER-HINWEISE

Folgendes sollten Sie bei der Arbeit mit diesem Artikel beachten:

ACHTUNG! Von Kindern fernhalten! Haut und Kleidung vor Verfärbung schützen! Kontakt mit den Augen vermeiden.

 

ANWENDUNGSBEREICH

INTER-COLOR FLORAPROTECT eignet sich hervorragend zum dauerhaften Konservieren von frischen Pflanzenteilen wie Koniferen, Eukalyptus, Asperagus, Eichenlaub und sonstigem grünen Blattwerk und Rosen. Die vielseitigen Einsatzbereiche eröffnen Ihnen völlig neue Möglichkeiten, eigenes Grünmaterial, unabhängig vom jahreszeitlichen Angebot, gewinnbringend und effizient einzusetzen.

VERARBEITUNG

Die einfache Anwendung, durch Einstellen (ca. 24-72 Std.) in das flüssige Präparat, garantiert die sichere u. kostengünstige Bearbeitung bei minimalem Arbeitsaufwand.


präpariert mit Floraprotect rot

INTER-COLOR FLORAPROTECT dringt durch Aufsaugen in die feinsten Gefäße der lebenden Pflanzen, konserviert und stabilisiert diese in ihrer natürlichen Beschaffenheit. Damit bietet sich Ihnen eine lange Lagermöglichkeit unter Bewahrung des natürlichen Aussehens der Pflanzen. Das zu behandelnde Material sollte etwas reif sein, d.h. keine allzu jungen Triebe aufweisen und/oder sich nicht unbedingt im Endstadium und bereits außerhalb der natürlichen Wachstumsperiode befinden. Frisch geschnittene u. unbehandelte Gewächshausrosen können unabhängig von der Jahreszeit immer mit INTER-COLOR FLORAPROTECT präpariert werden. Maßgeblichen Anteil am Erfolg des Verfahrens hat die empfohlene Temperatur sowie die Belichtung. Ideal sind ca. 25-40°C Raumtemperatur bei normalem Tageslicht o. künstlicher Pflanzenbeleuchtung. Direkte, intensive Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden.

INTER-COLOR FLORAPROTECT besteht aus einem flüssigen Wirkstoff, der im Regelfall mit einem gleichen Anteil von ca. 40°C warmem Wasser vermischt werden sollte. Diese empfohlene Verarbeitungstemperatur kann je nach verwendetem Material um ca. 10°C variieren. Die einmal gemischte Imprägnierlösung kann bis zum vollständigen Verbrauch aufbewahrt bzw. weiter benutzt werden, sollte jedoch um den, durch die normale Verdunstung entstehenden Wasserverlust, ergänzt werden. Wir garantieren für die vollkommen giftfreie Beschaffenheit und eine spätere, absolut unbedenkliche Kompostierfähigkeit der mit INTER-COLOR FLORAPROTECT behandelten natürlichen Pflanzenteile. Nutzen auch Sie diese neue Form des Präparationsverfahrens und die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten der damit gewonnenen, herrlichen Materialien bei der Frisch- u. Trockenblumenfloristik.

Hinweis:

Die Gebrauchsanweisung soll unverbindlich beraten. Alle Angaben über das Arbeiten mit unseren Produkten sind den örtlichen Gegebenheiten und den verwendeten Materialien anzupassen.

 

INTER-COLOR PETER SPECHT seit über 40 Jahren der kompetente Partner in allen Fragen
rund um das Färben und Präparieren natürlicher Materialien für den Floristik- u. Dekorationsbereich.

INTER-COLOR PETER SPECHT Farben-Spezialerzeugnisse, Weihergasse 2 - D-56589 Niederbreitbach -
Tel. D-02638-5523 Fax -5253 - E-Mail: info@inter-color.com